Bodensee


Zoomen und verschieben Sie die Karte nach Ihren Wünschen.

Allgemeines:

Höhe über Meer: 395m
Länge : 60km
max. Breite: 12.5km


Das Bodenseeklima ist durch milde Temperaturen mit gemäßigten Verläufen (durch die ausgleichende und verzögernde Wirkung des Wasservolumens) gekennzeichnet. Es gilt allerdings aufgrund des ganzjährigen Föhneinflusses, häufigem Nebel im Winterhalbjahr und auftretender Schwüle im Sommer als Belastungsklima.
Der Bodensee gilt bei Wassersportlern aufgrund der Gefahr starker Sturmböen bei plötzlichen Wetterwechseln als nicht ungefährliches und anspruchsvolles Binnenrevier. Gefährlichster Wind ist der Föhn, ein warmer Fallwind aus den Alpen, der sich insbesondere durch das Rheintal auf das Wasser ausbreitet und bei teils orkanartigen Windstärken typische Wellenberge mit mehreren Metern Höhe vor sich hertreiben kann.
Ähnlich gefährlich sind die für Ortsunkundige u. U. völlig überraschend auftretenden Sturmböen bei Sommergewittern.

Sie kennen einen neuen Spot? Teilen Sie ihn doch hier mit!


Spots



Bad_Horn(Klick für Karte)

N47 29.607 E9 28.171 N47 29.624 E9 28.184

Flacher Einstieg. Kiesweg
Gut mit ÖV zu erreichen.
Kostenpflichtiger Parkplatz.




 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: cypherpunks







Berlingen(Klick für Karte)

N47 40.342 E9 00.646 N47 40.342 E9 00.646

Freier Parkplatz direkt am Wasser
Einstiegstelle über Treppe mit ca 15 Stufen
Kleiner Bar/Imbissstube auf der anderen Strassenseite




 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: Alain







Giebelbach(Klick für Karte)

N47 33.429 E9 40.756 N47 33.4 E9 40.753

Kiesstrand mit Betonrampe
Distanz PP zu Spot 100m
Gut mit ÖV zu erreichen


Parkscheinautomat


 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: ABr









Textstellen z.T. aus:
Seite "Bodensee". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. Juni 2014, 01:16 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bodensee&oldid=130919901 (Abgerufen: 16. Juni 2014, 18:23 UTC)