Brienzersee


Zoomen und verschieben Sie die Karte nach Ihren Wünschen.

Allgemeines:

Höhe über Meer: 564m
Länge : 14km
max. Breite: 2.8km


Der Brienzersee ist ein typischer Alpenrandsee.
Die steilen Ufer setzen sich auch unter dem Wasserspiegel fort, so dass kaum Flachwasserzonen existieren.
Der See ist nährstoffarm und einer der saubersten Seen in der Schweiz.
250 Meter vor Iseltwald liegt die einzige Insel, die Schneckeninsel genannt wird. Sie gehört der Gemeinde Iseltwald, auf ihr befinden sich eine Kapelle und ein Grillplatz.

Sie kennen einen neuen Spot? Teilen Sie ihn doch hier mit!


Spots



Aaregg(Klick für Karte)

N46 44.415 E8 2.965 N46 44.427 E8 2.911

Gut mit ÖV zu erreichen.
Parkplatz beim grossen Kiesplatz.
Einwasserstelle über flachen Kiesstrand oder über Holzsteg.

Sehenswert: Brienz - Giessbachfälle - Iseltwald - Bönigen


 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: hootch







BLS_Brienz(Klick für Karte)

N46 45.256 E8 2.273 N46 45.247 E8 2.278

Treppe
Gut mit ÖV zu erreichen

Strecke Brienz - Bönigen gut in einem Tag möglich
Mit ÖV - Shuttle



 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: Hightide Kayak School







Bönigen_Hightide_Kayak_School_Am_Quai(Klick für Karte)

N46 41.311 E7 53.875 N46 41.301 E7 53.89

Bootsrampe
Gut mit ÖV zu erreichen

Mit Bus 103 Interlaken Ost erreichbar


 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: Hightide Kayak School









Textstellen z.T. aus:
Seite „Brienzersee“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. September 2011, 08:11 UTC. URL: //de.wikipedia.org/w/index.php?title=Brienzersee&oldid=93704257 (Abgerufen: 15. Oktober 2011, 17:43 UTC)