Lago_di_Mezzola


Zoomen und verschieben Sie die Karte nach Ihren Wünschen.

Allgemeines:

Höhe über Meer: 200m
Länge : 2.6km
max. Breite: 1.8km


Der Lago di Mezzola war ursprünglich ein Teil des Comer Sees, wurde aber durch das Geschiebe des Flusses Adda (entwässert das Veltlin) vom Hauptsee abgetrennt. Hauptzufluss ist die aus dem schweizerischen Bergell kommende Mera.
Auf der Ostseite ist Naturschutzzone und darf nicht befahren werden.

Sie kennen einen neuen Spot? Teilen Sie ihn doch hier mit!


Spots



Dascio(Klick für Karte)

N46 11.193 E9 24.985 N46 11.168 E9 25.001

Wenige Parkplätze vorhanden.
Einwasserung über Steg.




 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: hootch









Textstellen z.T. aus:
Seite „Lago di Mezzola“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 27. Juni 2009, 13:48 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Lago_di_Mezzola&oldid=61623310 (Abgerufen: 29. Mai 2011, 19:36 UTC)