Plansee


Zoomen und verschieben Sie die Karte nach Ihren Wünschen.

Allgemeines:

Höhe über Meer: 976m
Länge : 5.7km
max. Breite: 1.3km


Der Plansee ist der zweitgröste See im Tirol und gehört zu den saubersten Seen Tirols (Trinkwasserqualität). Der See wird von den Elektrizitätswerken Reutte als Speicher genutzt, im Winterhalbjahr wird der Wasserspiegel abgesenkt. Der See gilt als Paradies zum Surfen, Tauchen, Segeln, Paddeln, Schnorcheln und Schwimmen. Am Plansee verkehrt eine der höchstgelegenen kommerziellen Schiffahrtslinien in Österreich.

Sie kennen einen neuen Spot? Teilen Sie ihn doch hier mit!


Spots



Seespitz(Klick für Karte)

N47 28.413 E10 47.383 N47 28.408 E10 47.402

Gebührenfreier Parkplatz
Einwasserstelle ist flach abfallender Kiesel-/Steinstrand
Toilletten beim Badeplatz ca. 200m entfernt

Etwas weiter westlich befindet sich ein grosser Parkplatz mit Restaurant, Kiosk und Badeplatz in der Nähe. Auch dort ist ein Einwassern über den Badeplatz möglich (Kajak muss weiter getragen werden).
Es gibt am ganzen See der Strasse entlang immer wieder Möglichkeiten zum Einwassern. Aber z.T. ist das Ufer sehr steil.



 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: hootch







Sennalpe(Klick für Karte)

N47 29.217 E10 50.648 N47 29.193 E10 50.632

Gebührenpflichtiger Parkplatz
Spot ist beim Badeplatz. Benützung gebührenpflichtig.
Hunde sind auf der Wiese nicht erlaubt.




 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: hootch