Wägitalersee


Zoomen und verschieben Sie die Karte nach Ihren Wünschen.

Allgemeines:

Höhe über Meer: 900m
Länge : 5km
max. Breite: 1km


Der Speichersee liegt komplett in der Gemeinde Innerthal – der zugleich einzigen Ortschaft am See – und ist über eine Strasse von Siebnen aus erreichbar. Über den hinteren Teil des Sees führt die Schrähbachbrücke, ein frühes Werk des Eisenbetonbaus.
Durch den Bau der 66 Meter hohen Staumauer von 1922 bis 1924 musste das Dorf Innerthal aufgegeben werden. Die Kirche wurde gesprengt. Das Badehotel, welches einen regen Bade- und Kurbetrieb ermöglichte, wurde geflutet. Das Dorf wurde am heutigen Standort neu aufgebaut.

Sie kennen einen neuen Spot? Teilen Sie ihn doch hier mit!


Spots



Innerthal(Klick für Karte)

N47 06.323 E8 55.094 N47 06.294 E8 55.102

Gebührenpflichtiger Parkplatz.
Hinter dem Gasthaus Stausee hat es weitere Parkplätze mit WC Anlage.
Die Einwasserstelle ist der Steg der Bootsvermietung.
Vom Parkplatz zur Einwasserstelle sind ein paar Höhenmeter über Weg und Treppe zurück zu legen.




 

Dieser Spot wurde mitgeteilt von: hootch









Textstellen z.T. aus:
Seite „Wägitalersee“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 2. Juli 2011, 19:46 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=W%C3%A4gitalersee&oldid=90771346 (Abgerufen: 4. Juli 2011, 20:38 UTC)